Thermen in Deutschland

- Baden-Württemberg

- Schwarzwald

- Bayern

- Franken

- Berlin

- Brandenburg

- Hessen

- Mecklenburg-Vorpommern

- Niedersachsen

- NRW

- Rheinland-Pfalz

- Saarland

- Sachsen

- Sachsen-Anhalt

- Schleswig-Holstein

- Thüringen

Baden-Württemberg

- Badeparadies Schwarzwald

- Badewelt Sinsheim

- Bodensee Therme Konstanz

- Meersburg Therme

- Panorama Therme Beuren

- Therme Aulendorf

- Therme Bad Urach

- Therme Baden-Baden

- Therme Göppingen

Thermen in Bayern

- Therme Bad Endorf

- Oberstdorf Therme

- Therme Bad Aibling

- Therme Bad Wörishofen

- Therme Erding

- Therme Bad Griesbach

- Therme Bad Windsheim

- Therme Bad Kissingen

- Lohengrin Therme Bayreuth

- Therme Bad Staffelstein

- Therme Bad Steben

- Therme Obernsees

Thermen in Brandenburg

- Fontane Therme

- Saarow Therme

- Spreewald Therme

- Therme Ludwigsfelde

- Therme Templin

Thermen in Hessen

- Kurhessen Therme

- Rhein-Main-Therme

- Taunus Therme

- Toskana Therme Bad Orb

Thermen Niedersachsen

- Kristall Therme Seelze

- Soltau Therme

Thermen NRW

- Asia Therme

- Claudius Therme Köln

- Niederrhein Therme

- Westfalen Therme

- Therme Euskirchen

Thermen Rheinland-Pfalz

- Emser Therme Bad Ems

Thermen Sachsen-Anhalt

- Bodetal Therme

Thermen Thüringen

- Avenida-Therme

- Toskana Therme Bad Sulza

Service

- Beliebte Thermen

- Impressum & Kontakt

- Thermen Verzeichnis

Thermalbäder und Thermen in Deutschland

Wenn es um Thermalbäder und Thermen in Deutschland geht, ist es natürlich sinnvoll die mehr als 200 Bäder die es derzeit in Deutschland gibt, nach Regionen aufgeteilt zu verzeichnen. Wir haben der Einfachheit erst einmal die Bundesländer genommen, damit man relativ leicht eine Therme oder ein Thermalbad findet, das sich in der näheren Umgebung befindet.

In Baden-Württemberg haben wir die Region Schwarzwald mit 17 (!) Thermen (alles Thermalbäder) und einem Wellnessbad auf eine eigene Seite ausgegliedert. In Bayern haben wir Franken einzeln aufgelistet, denn auch hier gibt es insgesamt 18 Thermen und Wellnessbäder. Außerdem gibt es sowohl für Bayern als auch für NRW eigene Seiten für Erlebnisbäder mit Solebad in denen alle anderen Becken kein Thermalwasser enthalten.

Da eine Therme nicht unbedingt ein reines Wellnessbad mit Thermalwasser sein muss, sondern einfach auch nur ein "Warmwasserbad" sein kann, suchen viele Familien und teilweise auch Freunde und Paare eigentlich nicht immer unbedingt nach einem "echten" Thermalbad.

Stattdessen sucht man nach einem Erlebnisbad, Spaßbad oder Freizeitbad in dem man sowohl seinen Spaß mit Wellenbecken, Rutsche & Co. haben kann, als auch Wellness und Entspannung in einem Sauna- und Wellnessbereich. Davon gibt es natürlich sogar noch mehr Auswahl in ganz Deutschland.

Da bei diesen aber in erster Linie der Spaß im Vordergrund steht und nicht die Erholung, haben wir solche Bäder (mit wenigen Ausnahmen) hier nicht gelistet, sondern haben stattdessen mit der Seite www.erlebnisbad-spassbad.de ein eigenes Verzeichnis für diese Art Bäder mit hohem Spaßfaktor erstellt.

Zu den beliebtesten Thermen in Deutschland zählt u. a. die Therme Erding. Hier gibt es nicht nur eine große und vielfältige Thermenlandschaft mit einem Cabriodach, welches sich im sommer öffnen lässt, sondern noch dazu eine riesige Saunalandschaft. Doch das ist noch längst nicht alles, denn mit dem Galaxy Erding gehört auch das größte Rutschenparadies Deutschlands zur Therme. Dessen Besuch ist im Eintrittspreis sogar bereits enthalten.

Ebenfalls sehr beliebt ist die Südsee Therme Bad Wörishofen. Hier ist außer am Familiensamstag bewusst der Zutritt erst ab 16 Jahren gestattet, so dass der Erholungseffekt hier deutlich größer ist als in Thermen mit Kinderbereichen.

Familien mit Kindern können aber gerne in das dazu gehörige Blue Fun gehen und von dort aus abwechselnd ohne die Kinder auch in den Thermenbereich gehen. Auch diese Therme hat übrigens ein Cabriodach.

Diese und einige weitere moderne, vielseitige und beliebte Thermen werden wir in Zukunft hier auch noch ausführlicher vorstellen. Es sind gerade diese Thermalbäder bei denen das Interesse nicht nur regional ist, denn für die eine oder andere Therme nimmt man schon mal eine längere Anreise in Kauf. In manchen Fällen lohnt sich sogar eine Übernachtung im Thermenhotel oder zumindest in der näheren Umgebung oder man ergänzt eine Städtereise um einen Thermenbesuch.

Wer auf der Suche nach der richtigen Therme für den Urlaub in Österreich ist, oder nicht weit entfernt wohnt, kann sich auf unserer Partnerseite www.therme-thermen.at über die Thermen in Österreich informieren die dort ausführlich vorgestellt werden.

Tipp: Für ausführliche Informationen über die Urlaubsregionen in denen sich die Thermen befinden, sowie die Ferientermine 2018, empfehlen wir einen Besuch von www.ferien-2018.info und für Sehenswürdigkeiten den Besuch von www.sehenswuerdigkeiten-deutschland.biz.